Collies vom Bopparder Hamm
Collies vom Bopparder Hamm

Greta ist mit ihren dicken Nerven und ihrer extremen  Kinderliebe die geborene Therapiehündin und so wundert es niemanden, dass sie diese Ausbikdung mit bravour meisterte.   Greta  brachte nach Buddy (Ennismoor´s  Song of Bird)   wundervollen Nachwuchs zur Welt . 

 Hier ein Einblick in die Arbeit der TAT  http://www.tierealstherapie.at/

Greta, 3 jährig

Greta  vom Bopparder Hamm      * 30.04.2012


  Gesundheitswerte:  HD A (frei), CEA/PRA/Kat-frei / MDR1(+/+)
                         DM (+/+) = frei 

      Ausstellungen:  2 x v
 Leistungsprüfungen: BH/AD/ Therapiehund der  TAT

                          
 
Vater: Black Janosch vom Bopparder Hamm :BH/AD/Obedience1     
  Mutter: Donna vom Bopparder Hamm         :BH/AD/RH1/  
                                                      FPr1,2,3/ IPO 3        


Greta (li.) mit Mutter Donna (re)

In Greta vereinen sich die erfolgreichsten Collies aus meiner bisherigen Leistungszucht. Greta verbindet absoute Nervenstärke mit Verlässlichkeit und gelassener würdevoller Ausstrahlung. Ihre Vorfahren kommen aus amerikanischen Linien, siehe auch unter Mutter Donna, Vater,  Black Janosch, ( u. Deckrüden) Großmutter Lakota und Tante Baroness.
Sie gewann mit nur 1,5 Jahren   den Pokal für die beste BH Prüfung am Collie Pokalkampf . 

Greta bekam 2015  und 2016  11 Welpen nach dem kanadischen Rüden Ennismoor´s   Song of Bird´s  ( Buddy).  

Greta im Rudel nach der Übungsstunde
Greta re. mit Baroness & Ice

Gretas  Eltern:

Donna & Janosch vom Bopparder Hamm

                                                                 Ahnentafel

14. Dezember  2018

Start,  Deckrüden 

update: 

30. November  2018

update: 

Start,  News

28. September  2018

Start

 Quola

18. September  2018

update: 

Abschied

1. September  2018

update: 

Start

neue Seite : Quola